Projekte, Projekte

Heute morgen habe ich mich endlich aufgerafft und etwas gemacht, was ich schon seit ewig vorhabe: Meine Projektseite auf den neuesten Stand zu bringen. Hier seht ihr alle meine Schreibprojekte in der Übersicht, und gibt Neuigkeiten von der Levity uund…

heute bekommt ihr einen ersten Blick auf mein allerneuestes Schreibprojekt: Hollerbrunn.
Hollerbrunn ist eine moderne Interpretation vom Frau Hollemärchen. Ich schreibe derzeit das Finale und habe einen Riesenspaß damit. In den nächsten Monaten werde ich von der Geschichte, den beiden ungleichen Schwestern, und dem Projekt dahinter berichten (da stecken nämlich noch viel mehr Projekte und Leute dahinter, aber das ist noch geheim!) An dieser Stelle noch mal der Klappentext:

Global Warming spielt keine Rolle im Hollertal. Egal, wie das Wetter woanders ist, hier kommt stets der Schnee zum ersten Advent.
Doch dieses Jahr ist alles anders. Maries Mutter ist gestorben und ihr Vater bringt eine neue Frau und ihre Tochter ins Haus. Wie in einem Märchen muss Marie alle Arbeiten erledigen, doch dann findet sie heraus, dass die alte Frau Hollerbrunn in Wirklichkeit tatsächlich Frau Holle ist. Auf dem Hollerhof findet sie eine neue Heimat und auch die Liebe in Gestalt von Skilehrer Jann.
Aber nichts ist wie es scheint, niemand, wie er ihr zunächst vorkam, und Marie muss sich entscheiden, was sie bereit ist zu opfern und was sie bereit ist, zu retten.

Global Warming spielt keine Rolle im Hollertal. Egal, wie das Wetter woanders ist, hier kommt stets der Schnee zum ersten Advent.
Und Pegg ist das total egal! Ihr Vater hat sie in dieses gottverlassene Kaff geschleppt, wo es nicht mal anständiges Internet gibt, ihre Mutter will ohne irgendeine Ausbildung ein Restaurant führen, und dann ist da auch noch Marie, ihre grenzdebile Stiefschwester, die wirklich alles glaubt.
Auf dem Hollerhof finden die beiden ihre Rollen: Marie als das Goldkind, Pegg als die Faule, die nicht reinpasst, die alles hinterfragt.
Als Marie lächelnden Auges in die Katastrophe schlittert, muss Pegg sich entscheiden: ist sie einmal brav und hält sich raus. Oder mischt sie sich ein?

Advertisements

2 Gedanken zu „Projekte, Projekte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s