Auf das beste 2016!

2015 liegt hinter uns. Und was war das für ein Jahr! Große Erfolge und bittere Enttäuschungen. Ich habe mehrere Kurzgeschichten unterbringen können und glaube allmählich, dass mein Geschreibsel doch halbwegs was taugen könnte (ich bin mir selbst immer der größte Kritiker). Gleichzeitig musste ich lernen, dass nichts fix ist, bis nicht die Verträge unterschrieben sind, und selbst feste Zusagen sich über Nacht in heiße Luft und nette Träume verwandeln können. Aber was vergangen ist, ist vergangen, und jetzt geht es in die Zukunft – wäre auch schwer, in die Vergangenheit zu reisen.

Also 2016! 2016 fühlt sich noch so brandfrisch an wie frischgewaschenes Bettzeug. Und ich habe so viele Projekte, dass ich drei 2016s bräuchte, um die alle unter zubekommen. Getreu dem „ab in die Zukunft“ will ich mich dieses Jahr weiter in die Gefilde des Science Fiction wagen. Und meine geliebte Urban Fantasy muss auch wieder her. Außerdem auf der Liste der guten Vorsätze: hier regelmäßiger bloggen. Also: auf auf mit uns! Lasst uns schreiben, lasst uns feiern! Und grandiose Dinge tun! Auf das beste 2016, dass es jemals gab!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s