Bröllop

Am Sonntag fand die Hochzeit zwischen Kronprinzessin Victoria und ihrem Daniel statt. Natürlich war ich dabei! Ich LIEBE Zirkus! Ich hatte mich mit einigen Freunden um 3 an der U-bahnstation Kungsträdgarden verabredet. Jemand hatte Rosewein dabei, jemand anderes eine Picknickdecke. Aber erst mal nen guten Platz sichern….
Das war leichter gesagt als getan. Himmel und Menschen waren in der Stadt. Schon jetzt standen die Leute in zehnter Reihe. Jemand kam auf die Idee, sich einen Platz an den riesigen Public Viewing Bildschirmen zu sichern. Aber selbst die waren mittlerweile hoffnungslos überfüllt. Kaum erhaschte ich einen Blick auf den Bildschirm, schob sich jemand Größeres vor mich (bei meinen einssechzig ist das so ziemlich jeder). Ich sprang hoch und sah einen Laubfrosch auf den Bildschirm (stellt sich später als die dänische Königin heraus, für mich das ungeschlagene Topkleid des Tages). Wir gaben auf und beschlossen, uns einen guten Picknickplatz zu suchen. Im Hintergrund hörte ich die Leute jubeln. Das Brautpaar betrat die Kirche.
Wir suchten uns einen relativ ruhigen Platz am Wasser. Gute Aussicht, nur leider viel zu weit, um etwas zu erkennen. Unser Plan war, zu warten, bis die Parade losging, und uns dann einen Platz an der Strasse zu suchen. Das haben wir beim Mainzer Karneval auch immer so gemacht. Gute Idee, nur dass beim Mainzer Karneval a) die meisten Attraktionen Wagen, also hoch sind, und b) es mehrere Attraktionen gibt, es also nicht so schlimm ist, wenn man einen Wagen mal verpasst. In diesem Zug gab es exakt ein Brautpaar (die Kavallerie reitet sowieso alle Naslang in Stockholm rum). und die saßen zu unserem Leidwesen nicht auf einem LKW sondern in einer niedrigen Pferdekutsche. Wir sahen genau- gar nichts, und beschlossen, uns den Rest der Parade von zuhause aus anzusehen. Da haben wir viel besser gesehen, gesessen, und den internen Empfang haben wir auch noch mitbekommen. Es ist wirklich so, im Fernsehen kriegt man mehr mit als vor Ort. Trotzdem bin ich froh, in die Stadt gefahren zu sein. Ich kann sagen: ich war dabei, die Stimmung war toll auf den Straßen. Nuja, und der Rosé war auch gut.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s